Einsatznummer:

15/2020

Datum / Uhrzeit:

Mittwoch, 09.09.2020 / 10:08 Uhr

Einsatzstichwort:

Hilfeleistung: H KLEMM1 Y Person eingeklemmt /verschüttet /
VU Transporter auf Seite. Person eingeschlossen.

Einsatzort:

BAB 3 Richtung Köln km 113.0
zwischen NA Werschau und AS Limburg-Süd

Vorgefundene Lage:

Nach dem das erst eintreffende Fahrzeug zusammen mit der Polizei und dem Notarzt einen Zwischenstopp an einem Folgeunfall eingelegt hatte, ging es weiter zur eigentlichen Einsatzstelle. Auf der Anfahrt wurde bereits durch die Leitstelle durchgegeben, dass keine Person mehr eingeschlossen ist. Der Transporter lag quer auf der mittleren und rechten Fahrspur.

Tätigkeit der Feuerwehr:

Absicherung und Reinigung der Einsatzstelle, Erkundung und Sicherung des verunfallten Transporters.

Anzahl der Einsatzkräfte FF Werschau:

(BAB 3)
(Bereitstellungsraum)

Fahrzeuge FF Werschau:

TSF-W (BAB 3)
TSF (BAB 3)
MTW (Bereitstellungsraum)

Weitere Kräfte vor Ort:

Feuerwehr Niederbrechen
Feuerwehr Oberbrechen
Feuerwehr Limburg (KdoW)
Rettungsdienst (DRK 2/83-1 und MHD 3/82-1)
Autobahnpolizei

Einsatzdauer:

11:30 Uhr / 01 Std. 22 Min.

Sonstiges:

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Brechen
auf der BAB 3:
TSF-W (WE), TSF (WE),
LF 20/16 (NB),
TLF 16/24 Tr. (OB), ELW 1 (OB)