Informationen zum Oktoberfest der Feuerwehr Werschau

Absage Oktoberfest Feuerwehr Werschau
 
Der Schutz der Bevölkerung und der Einsatzkräfte steht für die Freiwillige Feuerwehr Werschau an oberster Stelle. Aufgrund der aktuell vorherrschenden Pandemie muss daher das Oktoberfest am 04.10.2020 in diesem Jahr leider ausfallen. Unter den Besuchern des Oktoberfestes sind auch zahlreiche Kameraden aus befreundeten Feuerwehren. Speziell hier möchte die Feuerwehr ein etwaiges Infektionsrisiko ausschließen, um die Einsatzfähigkeit aufrecht zu erhalten.

Die Räumlichkeiten der Feuerwehr erlauben es nicht, für alle Gäste im Hinblick auf die geltenden Abstandsregeln einen Platz zu finden. Aus diesem Grund hat sich die Feuerwehr schweren Herzens entschlossen, das Oktoberfest 2020 abzusagen.

Die Feuerwehr freut sich, sie im nächsten Jahr wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.






Wie sicherlich bekannt ist, feiert die Werschauer Feuerwehr am
Sonntag, den
4. Oktober 2020
  das 27. Oktoberfest am und im Gerätehaus. Das Fest beginnt ab 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen. Beim Mittagessen ab 11:30 Uhr werden Spezialitäten aus Bayern angeboten, dazu zählen u.a. Schweinsbraten, Haxen und Leberkäse ebenso wie Weizenbier vom Fass.

Ab 14.00 Uhr runden Kaffee und Kuchen sowie ein Dämmerschoppen die interessante Veranstaltung ab.

Die Feuerwehr Werschau lädt Sie zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein und würde sich freuen, Sie als ihre/n Gäste/Gast begrüßen zu können.

Wer für das Oktoberfest einen Kuchen spenden möchte, sollte dies bitte bis 24.09.2020 bei Margit Hofer (06438/1304) oder Ute Huston (06438/71400) melden.

Vorfreude der Mitglieder im Jahr 2015